Nina
Zurück

 

Nina war bei ihrer Geburt 45cm gross und 2950 g schwer!

Die Geburt verlief soweit komplikationslos.

Wir hatten uns für dasselbe Krankenhaus entschieden, indem ich auch schon unseren Sohn entbunden hatte .

Als die Maus dann das Licht der Welt erblickte, wurde sofort klar, das da etwas mit ihr nicht stimmte.

Nina hatte einige Auffälligkeiten in ihrem Aussehen, die wir nicht zuordnen konnten...

Starke Ödeme am Körper, besonders in Füssen und Händen, einen etwas breiten Nacken, einen tiefen Nacken-Haaransatz, kurze Extremitäten, bei "normal" langem Rumpf, einen hohen Gaumen ,eine Lidspalte ,etwas anders aussehende Hand- und Fussnägel.

Wir dachten zuerst, unser Kind hätte das Down-Syndrom, weil das eines der geläufigsten Syndrome ist.

Die Klinik, in der ich entbunden hatte besitzt keine Kinderklinik.....

Der eigens herbeigerufene Kinderarzt konnte die Merkmale nicht zuordnen und weil Nina bis abends keinen Urin ausschied, wurden wir  in ein anderes Krankenhaus mit Kinderklinik verlegt!

 

                                                                    - weiter -


Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!